Status: sicher gelandet !

Nach dem gestrigen Familientag – bzw. abend ging es heute entspannt zum Flughafen.

Ein kurzer Flug von nur ca. zwei Stunden mit dem Luftbus und schon bin ich gut und sicher gelandet.

Es war dunkel und schattig, als ich das Flughafengebäude verließ.

Andrej, ein freundlicher Herr von der Sprachschule, holte mich vom Flughafen ab und brachte mich mit einem eigens für mich engagierten Fahrer zur Wohnung meiner Gastfamilie.

Dort empfing mich eine der zwei erwachsenen Töchter, Tanja – für Tatjana (ist nur der „offizielle Name“) und führte mich in mein Reich. Eigentlich ist es eher ihr Reich, ihr Zimmer (Komnata).

Ich merkte schnell, dass ich die Sprache nicht beherrsche, freue mich dennoch, auf das nun startende Abenteuer …

Gemeinsam aßen wir Abendbrot, es gab Kartoffelsalat und Borscht.

 

Morgen startet der erste Unterricht, ich muss also fit sein.

Euch viel Spaß in der Heimat.

Bitte vergesst nicht, dass ich eMails erst nach meiner Rückkehr lese und ggf. beantworte.

 

Gute Nacht!

 

… der Reisende 😉

 

der Reisende präsentiert: XUT Nomer 6 😉

Mehr Bilder, mehr Infos, mehr Musik –> Russia 2015 • de